22. April 2021 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Kieling: Matthäus-Passion

Kieling: Matthäus-Passion
Kieling: Matthäus-Passion

Jugend forscht. Unter dieses Motto könnte man diese interessante Produktion stellen. Denn Jeroen Finke und das von ihm geleitete Ensemble lpdm (la protezione della musica) haben noch als Studierende abseits des breiten Wegs eine bisher unbekannte Passion eingespielt. Sie stammt von einem regional wirkenden Organisten, Kapellmeister und Komponisten des frühen 18. Jahrhunderts, ist singulär überliefert – und hat dennoch musikalisch einiges zu bieten.

Anzeige

Sicher vor 1719 entstanden, handelt es sich um ein Werk von Johann Cyriacus Kieling (1670–1727), das allerdings (soweit ist es nachweisbar) einige Veränderungen und Ergänzungen von dritter Hand (durch den Kantor Domrich in Kelbra) erfuhr. Die dichte Folge von Rezitativen, Chören und Arien zeigt das Werk formal auf der Höhe der Zeit. Zweifelsfrei ist dem im Südharz zuletzt beim Grafen Stolberg wirkenden Kieling ein ordentliches Handwerk zu attestieren. Seine Musik atmet darüber hinaus eine kantable Klarheit, die bei dieser Einspielung durch die jungen Sänger:innen auf sehr sympathische Weise und ohne jeden Verdacht auf ein aufgesetztes «Mehr» in kleiner Besetzung sehr sachkundig und auf einem durchwegs guten Niveau realisiert wird. Vorteilhaft dürfte wohl auch die professionelle, über Crowdfunding finanzierte Produktion gewesen sein.

Etwas Nachsicht muss man indes mit dem Booklet haben. Im einführenden Essay wird die für das Werk problematische Quellenlage nicht klar genug erläutert und offengelegt, sondern durch undeutliche Formulierungen unnötig verdunkelt (die abschriftliche Partitur wie auch das bei zahlreichen zeitgenössischen Aufführungen verwendete Stimmenmaterial werden übrigens in der SUB Göttingen aufbewahrt); die seltsamerweise als «Quellen» angegebenen Nachschlagewerke (Gerber 1790/92 und Eitner) sollten wie üblich mit dem originalen Druckort und Jahr angegeben werden.


Johann Cyriacus Kieling: Matthäus-Passion
La Protezione della Musica, Jeroen Finke

arcantus arc 20020 (2019)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

 

HörBar<< Theile: Matthäus-PassionFux: Gesù cristo >>
close
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige