17. Oktober 2019 nmz – HörBar – täglich dabei und abgeört

Felix Mendelssohn: Mendelssohn in Birmingham – Vol. 5

Felix Mendelssohn: Mendelssohn in Birmingham – Vol. 5

Sammler aufgepasst! Zwar wird diese CD als fünfte Folge der Reihe „Mendelssohn in Birmingham“ gezählt, doch finden sich unter den acht eingespielten Werken nicht weniger als drei Reprisen. Und dennoch wird man die als Konzertouvertüren konzipierten oder als solche aufführbaren Kompositionen (Paulus, Athalia) kaum in einer vergleichbaren Zusammenstellung finden.

Anzeige


Versiert aufspielend, gelingt es dem traditionsreichen Klangkörper allerdings nicht, den zahlreiche Passagen prägenden Elfen-Ton zu treffen. Das muss nicht von Nachteil sein, klingt so doch manch genialer Wurf einfach nur ein paar Jahre älter und ernster – und damit im Sinne der nur wenig später aus der Konzertouvertüre herausgetretenen sinfonischen Tondichtung.


Felix Mendelssohn: Mendelssohn in Birmingham. Overtures; City of Birmingham Symphony Orchestra, Edward Gardner.
Chandos CHSA 5235 (2013–2018)

 

HörBar<< Chameleon: Werke von Georg Philipp Telemann – New CollegiumJean Sibelius: Lemminkäinen Suite op. 22 u.a. – BBC Symphony Orchestra, Sakari Oramo >>
Anzeige