3. März 2024 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Kaan Bulak – Illusions

Kaan Bulak – Illusions
Kaan Bulak – Illusions7

Musik, die immer eine Handbreit über dem Boden zu schweben scheint. Illusion? Kaan Bulak hat auf dieser Platte Stücke aus den letzten 10 Jahren zusammengestellt, die im wesentlichen aus akustischem Material aus elektronischer Klanghaltung (Haltungsstufe 4) besteht.

Bulak gehe «es in diesem Album insbesondere um eine Reise in das eigene Ich mit Hilfe von Kunst und Philosophie. Die Zen kōans (= Aussage von Zen-Meistern) schaffen ein Bewusstsein für die Illusionen und Widersprüche im Alltag, die Kunst macht sie greifbar …» liest man im Begleittext der Aufnahmen, die am 2. Dezember 2022 beim Label Feral Note veröffentlicht wurden. Das liest sich dann beispielsweise so:

The Mountain And I We sit together, the mountain and I, until only the mountain remains.
[Li Bai]

Oder so:

Hâle Color obsession of a painter finding her own culture between cultures.
[Hâle]

Es sind solche wunderschönen Bilder, die Bulak seinen Tracks zugrundelegt oder ihnen vorschaltet. Die Musik korrespondiert mit diesen auf eine schwer erklärbare, eigentümliche Art und Weise. Ich empfinde sie meistens als schwebend über doch sicherem Grund, aber mit einem Gespür für einen Entfaltungsraum beim Hören. Diese Musik vereinnahmt nichts, außer sich selbst. Und so kann man Track für Track verschieden tief einsinken und nachsinnen.

Bulaks Kunst liegt dabei in dem Aufbau der Details der Klanggestaltung, bei der sich hinter Türen weitere Türen öffnen – durch die man mithörend gehen kann, aber nicht muss. Wer dies jedoch tatsächlich tut – gute Wiedergabe über Schallerzeuger wie Lautsprecher oder Kopfhörer vorausgesetzt –, wird immer wieder Neues entdecken, bzw. sich von den Klängen entdecken lassen.

Ein absolut intensives Unterfangen, welches hier unter der Schale vermeintlicher Simplizität in Harmonik, Melodik und Rhythmus, ja was eigentlich: schlummert, gärt?


Kaan Bulak – Illusions [2022]

  • Feral Note FN 0213 (VÖ 2.12.2022)

hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

DSGVO-Abfrage* *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.