22. Februar 2024 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

LutosAir Quintet

LutosAir Quintet
LutosAir Quintet
Mit diesem Album geht das LutosAir Quintet neue Wege für das klassische Holzbläserquintett. Nicht nur, dass es sich bei den drei eingespielten Werken polnischer Komponisten um neuere Partituren aus den Jahren 2017, 2018 und 2019 handelt. Zwei der Werke erweitern die Besetzung, indem sie ein zusätzliches Instrument vorschreiben, dass ausdrücklich nicht integriert wird: So verlangt Paul Preusser (1974) einen zu improvisierenden Trompetenpart (ad libitum), Nikola Kolodziejczyk (1986) explizit eine konzertierende Bassklarinette. Ein wenig erinnert das an jene Werke der Kammermusik, bei denen zu einem Streichquartett ein Blasinstrument hinzutritt (meinst eine Klarinette wie bei Mozart, Brahms, Reger). Umso erstaunlicher ist dann die inzwischen erfolgte kompositorische Nobilitierung des Bläserquintetts, das Anton Reicha einst ohnehin als klanglichen Gegenpart zur Streicherbesetzung verstanden wissen wollte.

So versteht es Paul Preusser etwa im ersten seiner drei Stücke ein wogendes Stimmengeflecht zu entwerfen, auf dem sich eine kühle Melodie der Trompete entfaltet, im zweiten Satz sind es ostinate Gesten, die den Verlauf grundieren, der dritte Satz wirkt kantiger, alarmierender, mit einer Motivik, die Nate Wooley aufnimmt, fortspinnt und verselbständigt. Nikola Kolodziejczyk orientiert sich bei Wingover tatsächlich an Begrifflichkeiten des (Kunst-)Fluges – doch schlägt sich dies auch in der musikalischen Substanz nieder? Mit der Bassklarinette «concertante» wird jedenfalls der Ambitus sonor erweitert. Schwirrender, atmender und mit klanglichen Interferenzen reichert Nikolet Burzyńska in The Oak Crown die Farbpalette an. Das LutosAir Quintet setzt die gestellten Anforderungen mit bewunderswerter Selbstverständlichkeit um, es lebt geradezu die Kompositionen. Und damit wird auch dieses Album zu einem Gewinn.

Paul Preusser. Three Pieces (with Optional Improvised Trumpet) (2018); Nikolet Burzyńska. The Oak Crown (2017); Nikola Kolodziejczyk. Wingover für Bassklarinette & Bläserquintett (2019)
Nate Wooley (Trompete), Tomasz Zymla (Bassklarinette), LutosAir Quintet

NFM 76 (2019, 2021)

HörBar<< Camarilla EnsembleBelfiato Quintet >>
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

DSGVO-Abfrage* *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.