29. Januar 2022 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Denny Zeitlin: Remembering Miles (2019)

huf08 zeitlin
Denny Zeitlin: Remembering Miles (2019)

Eine ganze Scheibe voll mit Neuinterpretationen von Stücken des Trompeters Miles Davis. Transformiert als Standards aufs Klavier solo. Wobei man die Originale schon ein bisschen unter der Verarbeitungstechnik des Pianisten suchen muss – oder darf.

Da löst sich die Musik in den Stücken auf, zerstäubt sich in alle musikalische Winde, setzt sich wieder (neu) zusammen. Gewitzt könnte man sagen und die Sache hochhängen: Alles Dekonstruktion. Das stimmt aber nicht. Die Zeitlin-Poetik überformt die Originale und macht aus ihnen eben Eigenes. Das ist wunderbar gespielt.

Zeitlinstones für 2019.


Denny Zeitlin: Remembering Miles
Sunnyside Records

  • Denny Zeitlin: piano

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

close
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.