6. August 2020 nmz – HörBar – unbestechlich / unabhängig / phonokritisch

William Alwyn, Doreen Carwithen: Music for String Quartet – Tippett Quartet

William Alwyn, Doreen Carwithen: Music for String Quartet – Tippett Quartet
William Alwyn, Doreen Carwithen: Music for String Quartet – Tippett Quartet

Eine CD, die Werke von William Alwyn (1905–1985) und seiner Schülerin Doreen Carwithen (1922–2003) versammelt. Eine fraglos reizvolle Konzeption, die aber noch weiter zu denken ist: Denn die eingespielten Werke verweisen harmonisch wie klanglich auf eine eigene Tradition des Streichquartetts auf der Insel. Der Bogen wird gespannt von Alywns Winter Poems (1948) bis zu seinem gewichtigen Streichquartett Nr. 3 (1984), die chronologisch die beiden hörenswerten Werke von Carwithen (1945 und 1950) umrahmen.

Anzeige

Das Tippett Quartet spielt engagiert und arbeitet den charakteristischen britischen Ton der Partituren heraus. Nebenbei: Im Booklet wird auf die zwischen 1893 und 1947 entstandenen 17 Quartette von Alwyns schottischem Lehrer John B. McEwen hingewiesen. Das Repertoire mutet schier unendlich an…


William Alwyn, Doreen Carwithen: Music for String Quartet
Tippett Quartet

SOMM Céleste SOMMCD 0194 (2018)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

HörBar<< Pelle Gudmundsen-Holmgreen: Complete String Quartets Vol. 1 – Nordic String QuartetLondon. Une histore de la musique de chambre londonienne Vol. 1 >>
Anzeige