17. Oktober 2019 nmz – HörBar – täglich dabei und abgeört

Johann Peter Kellner: Sacred Cantatas (2015)

Johann Peter Kellner: Sacred Cantatas (2015)

Man kennt seinen Namen aus dem Umkreis von Johann Sebastian Bach. Dass Johann Peter Kellner (1705–1772) aber neben zahlreichen Orgelwerken auch Kirchenkantaten hinterlassen hat, war bisher wohl nur der Forschung bekannt.

Anzeige


Die gut komponierte, mit ihrer gefälligen Melodik und Harmonik oftmals gar entzückende Musik entstand zunächst für den eigenen liturgischen Bedarf im kleinen Gräfenroda – ein im 18. Jahrhundert offenbar äußerst musikalischer Ort inmitten des Thüringer Waldes. Cantus und Capella Thuringia interpretieren diese Entdeckungen glänzend vorbereitet und auf hohem Niveau. Besonderen Reiz erhält die Einspielung durch die restaurierte Kellner-Weise-Orgel in St. Lau­rentius.


Johann Peter Kellner: Sacred Cantatas; Cantus Thuringia, Capella Thuringia, Bernhard Klapprott
cpo 555 159-2 (2015)

 

HörBar<< Tourbillons des Rameau – Teodoro Anzellotti (Akkordeon) (2017/18)Splendid Harmony: 17th Century Instrumental Music by Students of Heinrich Schütz (2015) >>
Anzeige