26. Oktober 2021 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Enno Poppe: Filz – Ensemble Resonanz

Enno Poppe: Filz (Ensemble Resonanz und Tabea Zimmermann)
Enno Poppe: Filz (Ensemble Resonanz und Tabea Zimmermann)

Stücke für Streicher stehen im Fokus der aktuellen Poppe-Veröffentlichung mit dem Ensemble Resonanz, wie gewohnt im Selbstdirigat eingespielt. Dass Streichinstrumente eine besondere Faszination auf den Komponisten ausüben, scheint naheliegend, sind Enno Poppes gleichsam ‚asiatische’ Artikulationspraktiken im differenzierten Einsatz von Mikrotonalität doch auf ständiges Schleifen der Tonhöhe aus.

Anzeige

Das mit Tabea Zimmermann denkbar prominent besetzte „Filz“ für Viola und Kammerorchester (2013/14) klingt, als hätte man ein Bratschenkonzert in ein Säurebad geworfen. Zimmermanns perforierte Solopassagen lassen Anflüge elegischer Expressivität wie verätzt erscheinen. Faszinierend. Die rezitativischen Außensätze, bei denen das Orchester als sparsamer Kommentator in Erscheinung tritt, rahmen einen arabesken Dschungel ein, wo die Stimmen aller Beteiligten sich chaotisch ineinander verschlingen.

Weitaus spröder kommt „Stoff“ (2015/18) für neun Streicher daher, das im Rahmen von Poppes kleinzelligem Prozessdenken verschiedenste Material- und Strukturtypen durchexerziert. Poppes Hang zur komplexen Kombinatorik des Ähnlichen wird auf die Spitze getrieben im legendär besetzten „Wald“ für vier Streichquartette (2009/10). Ein undurchdringliches Gefüge klangkörperübergreifender Satztechniken zwischen zerschossener Kontrapunktik und orchestraler Dichte, das nach Zündung aller Streichquartett-Triebwerke als finales Riesenglissando gemeinsam abhebt. (Wergo)


Enno Poppe: Filz (ensemble resonanz)
Tabea Zimmermann, Viola; Enno Poppe, Dirigent; Ensemble Resonanz

Wergo

  • Filz für Viola und Kammerorchester (2013/14)
  • Stoff für 9 Streicher (2015/18)
  • Wald für 4 Streichquartette (2009/10)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

 

 

close
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige