22. April 2021 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Marcel & The Bathing Birds: Tweet [2020]

Marcel & The Bathing Birds: Tweet [2020]
Marcel & The Bathing Birds: Tweet [2020]
Krudes Zeugs. Eine schöne Besetzung, so mit zwei Blasenden und ohne Klavier. Das macht die Faktur dieses Quartetts durchlässig für viel musikalisches Geschnipsel. Wären das nicht die zusammengefalteten Chorusse für die man sich versammelt, wäre es eine gemütliche Sause ohne Wolkigkeit.

Anzeige

Es wird viel gezwitschert mit mehr als 280 Tönen, vielmehr mit abstrakten Linien wie beim Mikado sensibel, zerbrechlich und zugleich bestimmt die Musik zusammengebaut. Dabei sind jedoch immer kleine Sammlungsphasen, in die man sich bequem zurückfallen lassen könnte, wie beim Track 8 „Gasthaus der verbrannten Diktatoren“. Wenn da nicht – Mannomann – immer alles Improvisierende und Improvisierte durchreflektiert werden müsste. Na klar, das muss so, muss so gelabelt werden. Filed under Jazz. Sonst wäre es ja – oh Ungemach – nötigenfalls tanzbarst wie bei Track 9 (Exoplanet 21E).

Neien! Das ist schon großartig, wenn das in Passive Aggressive Roommate (Track 11) die Linien kreuz & quer dann sich gegenseitig halten können, so grob oder feingesponnen sie auch sein mögen.


Marcel & The Bathing Birds: Tweet [2020]
Octason Records

• Marcel Krömker – doublebass
• Alex Sipiagin – trumpet
• Dan Freeman – saxophone
• Diego Pinera – drums

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

 

 

close
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige