22. April 2021 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch
Marcel & The Bathing Birds: Tweet [2020]

Marcel & The Bathing Birds: Tweet [2020]

Krudes Zeugs. Eine schöne Besetzung, so mit zwei Blasenden und ohne Klavier. Das macht die Faktur dieses Quartetts durchlässig für viel musikalisches Geschnipsel. Wären das nicht die zusammengefalteten Chorusse für die man sich versammelt, wäre es eine gemütliche Sause ohne Wolkigkeit. Es wird viel gezwitschert mit mehr als 280 Tönen, vielmehr mit abstrakten Linien wie beim Mikado sensibel, zerbrechlich und zugleich bestimmt die Musik zusammengebaut. Dabei sind jedoch immer kleine Sammlungsphasen, in die man sich bequem zurückfallen lassen könnte, wie beim Track 8 „Gasthaus der verbrannten Diktatoren“. Wenn da nicht

Weiterlesen