1. März 2024 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Philip Zoubek Trio Extended – Mirage

Philip Zoubek Trio Extended – Mirage
Philip Zoubek Trio Extended – Mirage

Das klassische Jazztrio aus Klavier (Philip Zoubek), Kontrabass (David Helm) und Schlagzeug (Dominik Mahnig) ist hier extended zum Sextett mit bisweilen zwei Celli (Elisabeth Coudoux und Shiau-Shiuan Hung, die auch noch ein Vibraphon beisteuert), sowie dem Holzgeblase von Leonard Huhn. Soweit die Besetzungsaufzählung. Extended wäre es wäre, das klassische Trio überhaupt ein solches. Die Besetzung allein macht es nicht klassisch, nur historisch. In Wirklichkeit hat sich hier ein Sextett als Kammermusik reduzierter Orchestralität zusammengefunden.

Heißt? Es ist eine Platte herausgekommen, die einer musikalischen Wunderkammermusik gleich ist – komprimiert auf der einen Seite, verfranst offen nach der anderen. Man kann sich wie bei Labyrinthus wie bei einer Repetitionsmusik mit den Mitteln eines Louis Andriessen („Hoketus“ oder „De Staat“) einfinden oder wie beim nachfolgenden Bardo in einer György Ligeti-Atmosphäre im Playmobile-Style. Immer sind die musikalischen Modelle durchschaubar, aber nie banalistisch. Das macht den ganz besonderen Reiz dieser Scheibe aus.

Das ist so gut gemacht und musiziert wie selten. Zoubek erweist sich hier als Komponist der Rekombination und mit seinen Musiker:innen zugleich als Klangvollstecker und quietschvergnügter Spielleiter einer Buntheit breitester Spektralität.

Diese Musik will nicht gefallen. Sie gefällt in jedem Augenblick, nicht zuletzt auch weil sie permanent vor ihre eigenen Füße fällt, über die sie dann so virtuos stolpert, dass man sich grundlos froh einkringelt. Große Freude!


Philip Zoubek Trio Extended – Mirage [2023]

  • Philip Zoubek – (präpariertes) Klavier, Synthesizer, Komposition
  • David Helm – Bass
  • Dominik Mahnig – Drums
  • Elisabeth Coudoux – Cello
  • Leonhard Huhn – Holzblasinstrumente
  • Shiau-Shiuan Hung – Vibraphon, Cello

Boomslang (VÖ 15.09.2023, CD, LP, Digital)

 

 

hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

DSGVO-Abfrage* *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.