17. Juli 2024 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch
Vitalii Kyianytsia Trio: Last Day of Spring

Vitalii Kyianytsia Trio: Last Day of Spring

„Der Titel hat schon seine Bedeutung“, schmunzelt Kyianytsia. „Während des Lockdowns bin ich fast jeden Tag joggen gegangen und so hat das Stück eine konkrete Beziehung zu meinem Leben. Ich finde, man kann spüren, wie jemand rennt.“ Geplant und realisiert und motiviert, lange bevor der unmenschliche Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine begonnen hat, erscheint dieses Debütalbum einen Monat nach Beginn des Krieges. Zu Beginn des Frühlings, dessen letzter Tag hier im Titel beschworen wird. Das ist alles nur noch Irre. Der Musik hört man nichts an. Vitalii Kyianytsia stammt aus

Weiterlesen
Benedikt Koch Quintet: True In No Possible World

Benedikt Koch Quintet: True In No Possible World

So schön können Dissonanzen gesetzt sein. So schön wie zu Beginn des ersten Tracks im Klavier solo-Part. Benedikt Koch schöpft aus diesem musikalischen Nucleus eine musikalische Fahrt in dichtere und weitere Klangbilder. Impressionistisch geht es dabei zu, grundreif wie im zweiten Track nach dem die Platte benannt wurde. Die bizarren Unisono-Linien der Bläser wirken dabei keinesfalls überkünstelt, sondern fein gedrechselt. Das Ganze köchelt auf kleiner Flamme und entfaltet so ein eigenes musikalische Aroma. Die Geschmacksknospen gleiten, im Duft schillernd. Keine herben Noten. Selbst die Dissonanzen klagen nicht, sondern knospen. Selbst

Weiterlesen