12. April 2024 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Ohlmeier / Klein – Left side right

Ohlmeier / Klein – Left side right
Ohlmeier / Klein – Left side right

Auf fünf Tracks breiten Ohlmeier und Klein ein Improvisationsfeld aus, das in seiner Insichverschlungenheit ein Nebenbeihören eher unerquicklich erscheinen lassen dürfte. Entweder setzt man sich dem aus, oder man lässt es besser bleiben. Im Zweifel hält man sich an die beiden kürzeren Stücke am Ende des Albums.

Denn so leicht und sprechend die langen Tracks auch sind, es fällt mir nicht ganz leicht, dem Kommunikationsstrudel der beiden Bläser mit ausdauerndem Interesse zu folgen. Ja klar, da spiegeln sich jahrzehntelange Erfahrungen im Bereich der improvisierten Musik. Die Gefahr des, wenn auch schönsten, Leerlaufs ist meines Erachtens damit leider nicht gebannt. Das Album wird seine Freunde finden. Zu viel des Guten kann aber auch zu wenig sein.


Lothar Ohlmeier / Tobias Klein – Left side right [2024]

  • Lothar Ohlmeier – bass clarinet, tenor saxophone
  • Tobias Klein – bass clarinet, alto saxophone

Trytone TT559-101 (VÖ: 16.02.2024)

 

hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

DSGVO-Abfrage* *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.