3. Februar 2023 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

Haage | Drift – Wings

Haage | Drift – Wings
Haage | Drift – Wings

«Wings» ist das mittlerweile dritte Album des Johannes Haage-Trios. Auf 12 Tracks erkundet das Trio mit dem Gitarristen Johannes Haage, Matthias Pichler am Bass und Joe Smith am Schlagzeug eine durchaus eigene Welt blühender Improvisationskunst Gleicher unter Gleichen. Die Komposition stammen aus den Federn von Haage und Smith.

Die Musik fließt in nicht gerade aufgeregter Weise durch alle Stück hindurch ohne dabei in selbstlaufende Plätschern zu verfallen. Große Sprünge sollte man besser nicht erwarten, aber musikalische Überraschungen und Eingebungen auch nicht unterschätzen. Die auf diese Weise hergestellte Musik lässt genügend Raum zum Hören – keine Selbstverständlichkeit heute (oder gestern).

Eine Platte der leisen, fast schon sorgsam behüteten Töne, der weichen Bewegungen, doch nicht der Flüchtigkeit. Bewundernswert, wie das alles vor sich fast düster hinwerkelt. Es ist überall Luft unter den Improvisationen, die manchmal geradezu zu schweben scheint – schwer dabei, meint: definiert, doch schwerelos – meint: steigender Mond. Verwehte Musik? Jein.


Johannes Haage Drift – Wings [2022]

  • Johannes Haage – guitar, compositions (2-4,6,7,9,10,12)
  • Matthias Pichler – bass
  • Joe Smith – drums, compositions (1,5,8,11)

shoebill music (30.09.2022)

 

 

 

 

 

close
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

DSGVO-Abfrage* *

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.