28. Juni 2022 nmz – HörBar – unabhängig / unbestechlich / phonokritisch

KontraSax: Die Kunst des Reisens

KontraSax – Die Kunst des Reisens
KontraSax – Die Kunst des Reisens

Sie gilt als höchste und schwerste Kunst in der Welt der Improvisation, die des Duospiels. Wie einmal Peter Ruedi in seiner Radio-Anthologie „Die Geometrie der Inspiration“ Anfang der 80er Jahre im Zusammenhang mit den Duo-Aufnahmen von Keith Jarrett bemerkte: Da kann sich niemand hinter wem anderen verstecken, aber im Gegensatz zum Solo, wo das natürlich auch gilt, kann man den Lauf der Dinge auch nicht allein bestimmen. Gewiss, so etwas wie Doppel-Soli auf jeweils unabhängigen eigenen Spuren gibt es theoretisch auch – und manchmal klingt das auch praktisch so.

Kurz: Das Duo KontraSax mit Christina Fuchs an den Klarinetten und dem Sopran-Saxophon und die Bassistin Romy Herzberg betreiben diese Kunstform nun seit über 30 Jahren. Die Platte scheint zu belegen, wie einfach es dann doch geht.

In ihrem hier veröffentlichten „Live – Mitschnitt des Jubiläumskonzertes ‚30 Jahre KontraSax‘“ aus der Christuskirche Köln vom 19. September 2021 sind sie trotzdem nicht allein. Der Raum als klanglicher Mitgestalter ist deutlich präsent und spielt ebenso mit wie die ganzen gesammelten musikalischen Erfahrungen und jene der Lebensführung der Musikerinnen selbst. Heraus kommt ein 11-teiliges Reisestück. Introvertiert? Ja, das auch. Aber mit Energie! Mit Flow! Mit der Wucht einer Zartheit immer wieder, die uns Hörende aus dem Strudel der Geschäftigkeit zu reißen imstande ist; immer wieder bemüht, den Fokus der Jetztzeit zu justieren und die Leere der Ungewissheit über den Zustand der akuten Klänge zuzulassen. Es ist ein Vertrauen darauf, dass sich die Musik wie von selbst wegrägt und man ihr damit die Freiheit gibt, wie ihr eigenes Ich auf die Reise zu gehen, all das ist pure Selbstbelohnung – wenngleich manchmal aus ein bisschen zu gemütlich und zu vorsichtig.


KontraSax – Die Kunst des Reisens [2022]

  • Christina Fuchs – ss, cl, b-cl
  • Romy Herzberg – b

Tracklisting: 1. Suite-Kontrabass oder die Kunst des Reisens (8’17) / 2. Achteinhalb (5’21) / 3. Ramallah Park (8’21) / 4. Radio Days (2’58) / 5. Nachtzug (6’44) / 6. Zanshin (5’28) / 7. Afrika (4’25) / 8. Garcia Papers (5’32) / 9. Raga (3’43) / 10. Modul (4’44) / 11. Shakuhachi (4’28)

Jazzhaus Musik – JHM 288

Jazzhaus Musik, KontraSax, Jazz, Jazz_KW24, Duo, Christina Fuchs, Romy Herzberg

 

 

 

 

 

close
hoerbar_nmz

Der HörBar-Newsletter.

Tragen Sie sich ein, um immer über die neueste Rezension informiert zu werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.